Kennzeichnung von Kryoproben

Diese FreezerBondz™ Etiketten wurden
speziell für die Kennzeichnung von Laborproben entwickelt,
die für die Kyrolagerung vorgesehen sind.

Diese Etiketten können bei Raumtemperatur oder auf bereits gefrorene Proben angebracht werden, wobei eine kleine Überlappung erforderlich ist.

Das Etikett bleibt bei der Verarbeitung lesbar und haftet zuverlässig auf dem Probenbehälter, auch wenn es extremer Hitze oder Chemikalien wie DMSO, Xylen oder Ethanol ausgesetzt wird.

Festzuhalten bleibt also, dass diese Etiketten auch unter anspruchsvollen Laborbedingungen eine sichere Probenkennzeichnung gewährleisten.

Bilder

Downloads

Kontakt

Informationen zu Kennzeichnung von Kryoproben - Leymann Punktum anfordern
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Name*:
Firma*:
Kundennummer:
Branche:
Abteilung:
Strasse* / Nr*:
PLZ* / Ort*:
Telefonnr.*:
E-Mail*:
Ihre Nachricht*:

Bitte geben Sie abschließend noch den abgebildeten Sicherheitscode in das folgende Eingabefeld ein: