Etiketten für die Laborkennzeichnung

Laborproben sind sehr rauen Bedingungen ausgesetzt. Sie werden in Gefrierschränken und Flüssigstickstoff aufbewahrt, mit aggressiven Chemikalien behandelt, und ihre Behälter werden in Heißwasserbädern erhitzt.

Deshalb hat Brady Kennzeichnungsetiketten entwickelt, die sich optimal für diese rauen Bedingungen eignen.

Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten - die nachfolgenden Kennzeichnungs-lösungen für den Laborbedarf unterstützen Sie bei Ihrer GLP-konformen Laborarbeit.

Für einen praxisbezogenen Anwendungstest, stellen wir Ihnen gerne kostenlose Muster-Etiketten zur Verfügung.